// Das Anliegen

Das Stadtforum Leipzig engagiert sich im weitesten Sinne für Baukultur. Das das öffentliche Bewusstsein für Baukultur, Erhalt und langfristige Nutzung vom Abbruch bedrohter denkmalgeschützter oder stadtbildprägender Bauten, nachhaltige Verkehrsverhältnisse, Einzelhandelsstrukturen, Gewerbestrukturen, soziale Infrastruktur (Schulen, Kindergärten, Kultur etc.), eine anspruchsvolle Gestaltung von Neubauten und des öffentlichen Raums sowie ausreichend attraktive Grünflächen. Das Stadtforum versteht sich nicht als Opposition oder Protestbewegung, sondern als Mahner und zugleich konstruktiver Partner von Politik und Verwaltung auf jeder Ebene. Es ist Ansprechpartner für Akteure und Entscheidungsträger (Verwaltung, Politik, Hauseigentümer, Wohnungsunternehmen) und geht dabei auch aktiv auf diese zu. weiter >>

Wir beantworten gern Nachfragen und unterstützen Recherchen zur Stadtentwicklung Leipzigs, zum Denkmalschutz und zum Stadtumbau Ost.

+++

// Partner

Das Stadtforum Leipzig versteht sich als Plattform von Bürgern, Vereinen und Initiativen, die sich aktiv für einen behutsamen und nachhaltigen Stadtumbau engagieren. weiter >>

+++

// Mitmachen

Jeder, der Interesse hat, bei uns mitzumachen, ist willkommen und kann sich einbringen. Nehmen Sie dazu mit uns via Mail Kontakt auf oder kommen Sie bei unseren Arbeitstreffen vorbei. Eine Mitgliedschaft ist kostenlos.