// Sicherungsprogramm für Gründerzeithäuser
 
Das Stadtforum Leipzig unterstützt das Häuserrettungsprogramm der Stadt Leipzig. Kulturdenkmale mit besonders hohen Denkmalwert und Gebäude mit herausragender städtebaulicher Bedeutung sollen durch kurz- und mittelfristige Maßnahmen erhalten werden. Das Stadtforum Leipzig übergab eine Liste städtebaulich und denkmalpflegerisch unverzichtbarer Gebäude im Januar 2006 an Stadtverwaltung und Bürgerschaft.
 
Ansprechpartner
Peter Schmelzer // stadtplanung.peter.schmelzer @ gmx.de // 034206-54044
Volker Eckert // anka.eckert @ gmx.de // 0341-4012658
 
Liste sicherungswürdiger Häuser
 
Noch immer droht ca. 2.500 historischen Bauten in unserer Stadt der Abriss. Darunter sind zahlreiche stadtbildprägende und denkmalgeschützte Gebäude. Um die städtische Lebensqualität, die historisch gewachsene Stadtstruktur und das charakteristische Bild Leipzigs zu erhalten, muss der Totalverlust dieser Häuser verhindert werden.
 
Eine zentrale Forderung des Stadtforums Leipzig war daher die Erstellung einer Prioritätenliste. Anfang Januar 2006 wurde der Stadtverwaltung eine Liste städtebaulich und denkmalpflegerisch unverzichtbarer Gebäude übergeben. Auf Grundlage dieser Liste soll Einfluss auf Entscheidungen über Abrissanträge oder die Mittelvergabe aus Notsicherungsprogrammen genommen werden
 
Download //
Liste des Stadtforums Leipzig der städtbaulichen und denkmalpflegerisch unverzichtbaren Gebäuden (Stand: 04.05.2009)
Liste des Stadtforums Leipzig der städtebaulich und denkmalpflegerisch unverzichtbaren Gebäude (Januar 2006)
Bewertungsformular Stadtbildprägende Gebäude
Pressemitteilung der Stadt Leipzig 2005: Sicherungsprogramm für Gründerzeithäuser wird vorbereitet
Pressemitteilung der Stadt Leipzig 2006: Abarbeitung der 20-Häuser-Liste beginnt